Mediation Brühl, Köln Bonn

Mediation in Brühl, Köln und Bonn durch Rechtsanwälte Tietmann

 

Was ist eine Mediation? 

 

Die Mediation ist ein vertrauliches und rechtliches Verfahren, in welchem die Parteien mit Hilfe eines Mediators eine rechtsverbindliche Lösung und Beilegung des Konfliktes zwischen den Parteien anstreben. Die Mediation hat mit der Meditation nichts gemein. Die Mediation ist eine „alternative" rechtliche Streitschlichtung zum gerichtlichen Verfahren und zielt darauf ab, einen Konflikt ohne Einschaltung der staatlichen Gerichte zu lösen und mögliche hohe Kosten von vornherein zu vermeiden. Gerichtsverfahren enden ohnehin häufig in Vergleichen. Die Mediation ermöglicht ohne Einschaltung des Gerichts und weiterer Rechtsanwälte bereits vorab einen maßgeschneiderten "Vergleich" zwischen den Parteien. 

Die Berufsbezeichnung „Mediator“ ist gesetzlich leider nicht geschützt. Einige „Mediatoren" haben keine bestimmte Ausbildung durchlaufen.  „Zertifizierte Mediatoren“ müssen dagegen fachliche Qualifikationen vorweisen. Bei Rechtsanwälten, die häufig als Mediatoren tätig sind, ist dies eine 80 stündige Ausbildung. Zudem wird die Berufsbezeichnung von den Rechtsanwaltskammern kontrolliert.

Die Konfliktlösung wird von Frau Tietmann als seit 2004 zertifizierte juristische Mediatorin, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht begleitet und als neutrale Instanz ohne eigene Entscheidungsbefugnis geführt. Als Rechtsanwältin und zertifzierte Mediatorin zeigt Frau Tietmann die rechtlich möglichen und zulässigen Lösungswege auf, welche von den Konfliktparteien mit erarbeitet werden. 

Ziel jeder Mediation ist es demnach, dass eine interessens- und bedürfnisorientierte verbindliche Lösung erarbeitet wird. Hierdurch werden in der Regel passgenaue Lösungen des Konflikts erreicht, wodurch unter allen Beteiligten ein hohes Maß an Zufriedenheit erreicht wird. Bei einer rein rechtlichen Lösung vor Gericht bleiben im Gegensatz zu einer Mediation mitunter die konkreten  Interessen, Motive und Ängste unberücksichtigt. Frau Tietmann ist als Mediator zur Verschwiegenheit und Vertraulichkeit verpflichtet. So können Sie im Rahmen der Mediation auch Themen ansprechen, von denen Sie nicht möchten, dass sie an die Öffentlichkeit gelangen, wie das bei vielen Gerichtsverfahren der Fall sein kann.

In den USA hat sich die Mediation schon lange als Methode zur Konfliktbeilegung etabliert und ist mitunter sogar gesetzlich vorgeschrieben, um langwierige gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden, welche häufig zu keiner Zufriedenheit der Konfliktparteien führen. Aus diesem Grund ist die Mediation fest im amerikanischen Rechtswesen und Wirtschaftsleben verankert. In Deutschland ist die Mediation als Möglichkeit der eigenständigen rechtlichen Konfliktbeilegung auf dem Vormarsch.

Die erarbeitete Konfliktlösung wird in einer Abschlussvereinbarung festgehalten, die einen privatrechtlich bindenden Vertrag darstellt. Sollte das Mediationsverfahren scheitern, was erfahrungsgemäß sehr selten vorkommt, besteht immer noch die Möglichkeit, den Konflikt vor Gericht auszutragen.

Weitergehende Informationen können Sie dem Mediationsgesetz (MediationsG) entnehmen.

 


 

Wo findet die Mediation statt?

 

Die Mediation kann in den Kanzleiräumen der Rechtsanwälte Tietmann in Brühl stattfinden oder auch an einem Ort, auf welchen sich die Beteiligten schon gemeinsam verständigt haben. Sofern Sie eine Mediation an einem anderen Ort als am Kanzleisitz in Brühl wünschen, dürfen wir Sie bitten eine ensprechende Anfrage vor Buchung etwaiger Räumlichkeiten zu stellen. Erfahrungsgemäß sind Mediationen im Köln/ Bonner Raum nach einer entsprechenden Terminsabsprache in der Regel ohne Probleme möglich.

 


 

Wer bietet die Mediation an?

 

Frau Tietmann bietet als seit 2004 anerkannte juristische zertifizierte Mediatorin, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht die Mediation an. Als zertifizierte Mediatorin verfügt Frau Rechtsanwältin Tietmann über die entsprechenden rechtlichen Qualifikationen, um bei Konflikten als neutrale bzw. allparteiliche Person rechtssichere Konfliktlösungen erarbeiten zu können.

 

Rechtsanwältin & Mediatorin Christine Tietmann
Rechtsanwältin & Mediatorin Christine Tietmann
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen